NBK Neuer Berliner Kunstverein
Chausseestr. 128/129, 10115 Berlin, Tel (030) 280 70 20; Fax (030) 280 70 19; <nbk@nbk.org>
 
 
Home 
Home
NBK allgemein 
NBK general info
Ausstellungen 
Exhibitions
Treffpunkt NBK 
Meeting Point NBK
Artothek 
Artothek
Video-Forum 
Video-Forum
Öffnungszeiten 
Opening hours
Eva & Adele - "wherever we are is museum" 

13. März - 25. April 1999 

Eröffnung: Freitag, 12. März 1999, 19 Uhr 
 

Jeder kennt das Berliner Künstlerpaar Eva & Adele, das seit einem Jahrzehnt in schrillen Kostümen bei allen wichtigen Kunstereignissen weltweit anwesend ist und mit seinem, die Konventionen scheinbar verstoßenden Erscheinungsbild stets die Frage nach seiner Identität stellen läßt. Das Künstlerduo bedient sich einer Kunststrategie, die weit über den gewohnten Kunstbegriff hinausgreift und mit den künstlerischen Fragestellungen der 90er Jahre in vielfältiger Weise verwoben ist. Die "Gender"-Diskussionen um Geschlechterrolle und Identität des Körpers sind genauso berührt wie die komplexe Verbindung vom öffentlichen Auftritt im Kunst- kontext und im normalen Leben. Ihre Erscheinung ist ein persönliches Konglo- merat aus Elementen, die wir alle kennen und doch, in dieser beinahe provoka- tiven Perfektion und in einer entwaffnenden Schutzlosigkeit der Ausgesetztheit, so nie zuvor erlebt und gesehen haben. 

 

Nach ihrer bisher einzigen Ausstellung im Hannoverschen Sprengel Museum in 1997 wird der NBK Eva & Adele nun zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt Berlin mit einer Rauminstallation vorstellen. Ihr Schritt in den institutionellen Kunstraum zielt auf die Ausweitung des Kommunikationsfeldes ihrer künstlerischen Arbeit ab. Auf diesem Transfer nehmen Eva & Adele die Chiffren, Methoden und Strategien ihrer öffentlichen Präsentationsform mit in die traditionellen musealen Medien: in Malerei, Video und Installationskunst. Ihr im NBK zum ersten Mal gezeigter Videozyklus reflektiert die Erfahrung der vergangenen Jahre in und mit dem Publikum, dem Leben von Millionen globaler Mitspieler. 

Zur Ausstellung erscheint ein Katalogbuch im Verlag Cantz/Hatje mit Texten von Paolo Bianchi, Robert Fleck, Renate Puvogel und Thomas Wulffen zum Preis von 28 DM. Die Vorzugsausgabe mit einem Objekt (gestrickte rosa Buchhülle, weiß umhäkelt und mit aufgenähtem gold-rosa-Herz-kopflogo / original Webetikett)  in einer Auflage von 100 Exemplaren wird  300 DM kosten. 
 

Am Mittwoch, den 17. März 1999, 19 Uhr, findet im Rahmen unserer Veranstal- tungsreihe Treffpunkt NBK ein Publikumsgespräch mit Eva & Adele statt.